Herzlich Willkommen bei der Arbeitsgemeinschaft Mess- und Eichwesen (AGME)

Die AGME ist das Koordinierungsorgan der 13 Eichaufsichtsbehörden der 16 Bundesländer, welches sich mit der Entwicklung, Umsetzung und Überwachung von Vorschriften und Normen im Bereich Mess- und Eichwesen befasst.  Die AGME arbeitet eng mit den zuständigen Bundes- und Landesbehörden zusammen und gibt Empfehlungen und Stellungnahmen zu Gesetzgebungsverfahren, technischen Regelungen und Normen im Bereich Mess- und Eichwesen ab. Ziel ist es, ein einheitliches und verlässliches Messwesen in Deutschland zu gewährleisten und Verbraucher sowie Wirtschaftsakteure vor unzulässigen Messpraktiken zu schützen.

News

24.04.2024
Informationen zum Verbraucherschutz durch Fertigpackungskontrollen

Das Informationsblatt "Verbraucherschutz durch Fertigpackungskontrollen" wurde neu eingestellt.


27.03.2024
Verkehrsfehlergrenzen von Balgengaszählern nach REA Nr. 5.37 (EO 7-1)

Das Informationsblatt "Verkehrsfehlergrenzen von Balgengaszählern nach REA Nr. 5.37 (EO 7-1)" wurde neu eingestellt.


27.03.2024
Informationen für Verwender von Druckmessgeräten für die Sicherheitsprüfung (SP) von Bremsanlagen in Kfz

24.10.2023
Hinweise für tarifgenehmigende Behörden zur Gestaltung der Taxentarife

Das Informationsblatt "Hinweise für tarifgenehmigende Behörden zur Gestaltung Taxentarife" wurde neu eingestellt.


01.09.2023
Übertragungseinrichtungen für Wasserzähler und Eichrecht

Das Informationsblatt "Übertragungseinrichtungen für Wasserzähler und Eichrecht"
wurde neu eingestellt.


Wir suchen Sie

21.05.2024Berlin
Anwärterin/Anwärter für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 (ehemals gehobener Dienst) des eichtechnischen Dienstes

Wir suchen zum 01.12.2024:
Anwärterin/Anwärter für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 (ehemals gehobener Dienst) des eichtechnischen Dienstes
Kennzahl 24/18 

https://www.karriereportal-stellen.berlin.de/AnwaerterinAnwaerter-fuer-das-erste-Einstiegsamt-der-Laufb-de-j48454.html
01.12.2024
unbefristet
06.06.2024
Anwärterbezüge
Berlin/Brandenburg

21.05.2024Berlin
Anwärterinnen/Anwärter für die Laufbahngruppe 1 zweites Einstiegsamt des eichtechnischen Dienstes (ehemals mittlerer Dienst)

Wir suchen zum 01.12.2024:
Anwärterinnen/Anwärter für die Laufbahngruppe 1 zweites Einstiegsamt des eichtechnischen Dienstes (ehemals mittlerer Dienst)
Kennzahl 24/17

https://www.karriereportal-stellen.berlin.de/AnwaerterinnenAnwaerter-fuer-die-Laufbahngruppe-1-zweites--de-j48546.html
01.12.2024
unbefristet
06.06.2024
Anwärterbezüge
Berlin/Brandenburg

26.04.2024Sachsen
Diplom-Ingenieur/in (FH) / Bachelor (m/w/d) im eichtechnischen Dienst (Wäge- und Volumenmesstechnik)

Im Staatsbetrieb für Mess- und Eichwesen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Sachbearbeiter (w/m/d) im eichtechnischen Dienst im Eichamt Dresden unbefristet in Vollzeit (EG 9b TV-L) zu besetzen. Diese Ausschreibung richtet sich an Bewerberinnen und Bewerber, die über ein abgeschlossenes Studium mit einem technischen oder naturwissenschaftlichen Fokus oder im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen verfügen.

Sie haben eine Affinität zu Elektrotechnik oder Wäge- und Volumenmesstechnik und schätzen die Zusammenarbeit mit Kunden und externen, technischen Angestellten? Dann nutzen Sie Ihre Chance auf eine verantwortungsvolle Tätigkeit im Eichamt Dresden. Neben den tariflich festgelegten Leistungen bieten wir Ihnen flexible Arbeitszeiten und abwechslungsreiche Aufgaben. Klingt das für Sie interessant? Dann freuen wir uns auf unser Kennenlernen!

Interessante Aufgaben

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung in folgenden Aufgabenbereichen:

  • Eichung und Prüfung von eichpflichtigen Volumenmessgeräten und -einrichtungen sowie Messgeräten aus dem Bereich Wägemesstechnik,
  • Überwachung von staatlich anerkannten Prüfstellen,
  • Anleitung und Überwachung von zugelassenen Instandsetzern,
  • Verwendungs- und Marktüberwachung an Messgeräten.

Die Tätigkeiten erfolgen im Außen- und Innendienst und setzen eine körperliche Belastbarkeit voraus (regelmäßige manuelle Handhabung der Prüfausrüstung).

Wir bieten Ihnen

  • Einstellung mit tariflichem Entgelt in Entgeltgruppe 9b nach TV-L,
  • Einstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt,
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten (Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit),
  • die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten,
  • die Möglichkeit einer befristeten Teilzeitbeschäftigung nach gesetzlichen Rahmenbedingungen,
  • ein interessantes und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld,
  • persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten durch gezielte, begleitende Fortbildungen,
  • die attraktiven Sozial- und Gesundheitsleistungen des öffentlichen Dienstes.

Sie bringen mit

  • technisches Studium (Elektrotechnik/Elektronik, Mechatronik, Kfz-Technik, Maschinenbau oder Automatisierungstechnik oder vergleichbar), Abschluss: Bachelor oder Diplom (FH),
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache,
  • Bereitschaft zur Spezialausbildung an der Deutschen Akademie für Metrologie (5 Monate),
  • Pkw-Führerschein Klasse B mit angemessener Fahrpraxis.

Von Vorteil sind

  • praktische Erfahrungen und Kenntnisse in den Bereichen Prüfwesen und Messtechnik,
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen,
  • selbstständige und exakte Arbeitsweise sowie Verantwortungsbewusstsein.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, insbesondere auch von Frauen, unter der Kennziffer »SME-EAD_2024_gD_FB« als PDF-Datei per E-Mail an bewerbung@sme.sachsen.de. (Vollständige Bewerbungsunterlagen bitte zusammengefasst in einer PDF-Datei, max. 5 MB).

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Frau Scheidemantel, Telefon 0351 4780-412, zur Verfügung. Weitere Informationen zum Staatsbetrieb für Mess- und Eichwesen finden Sie hier: www.eichamt.sachsen.de.

Schwerbehinderte Menschen und ihnen gleichgestellte Personen werden gebeten sich zu bewerben. Gehören Sie zu diesem Personenkreis, fügen Sie bitte Ihrer Bewerbung einen Nachweis bei.

Arbeitsort

  • Hohe Straße 13, 01069 Dresden
https://www.eichamt.sachsen.de/bewerbung.html
ab sofort
unbefristet
26.05.2024
EG 9b TV-L
Dresden und Umgebung

25.04.2024Sachsen
Techniker/Meister (m/w/d) im eichtechnischen Dienst für Volumen- und Verkehrsmesstechnik

Im Staatsbetrieb für Mess- und Eichwesen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Mitarbeiter (w/m/d) im eichtechnischen Dienst im Eichamt Leipzig unbefristet in Vollzeit (EG 6 bzw. später EG 8 TV-L) zu besetzen. Diese Ausschreibung richtet sich an Bewerberinnen und Bewerber, die über einen Abschluss als staatlich geprüfter Techniker oder Meister (Fachrichtung Elektrotechnik/Elektronik, Mechatronik, Kfz-Technik, Maschinenbau, Automatisierungstechnik oder vergleichbar) verfügen.

Das Eichamt Leipzig sucht aktuell einen Techniker oder Meister (m/w/d), der/die gerne im direkten Kontakt mit Menschen steht und selbstständig arbeitet. Möchten Sie Ihre Fachkenntnisse zum Wohl des Verbraucherschutzes in Sachsen einbringen? Dann freuen wir uns auf unser Kennenlernen.

Interessante Aufgaben

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung in folgenden Aufgabenbereichen:

  • Eichung und Prüfung im Rahmen der Konformitätsbewertung von eichpflichtigen Messmitteln Bereich Volumen (Zapfsäulen und Reifenluftdruckmessgeräte),
  • Eichung und Prüfung von Fahrpreisanzeigern und Wegstreckenzählern an Kraftfahrzeugen,
  • Verwendungs- und Marktüberwachung an Messgeräten.

Die Tätigkeiten erfolgen im Außen- und Innendienst und setzen eine körperliche Belastbarkeit voraus (regelmäßige manuelle Handhabung der Prüfausrüstung).

Wir bieten Ihnen

  • Einstellung mit tariflichem Entgelt in Entgeltgruppe 6 nach TV-L (Im ersten Jahr der Beschäftigung ist eine Veränderung der übertragenen Aufgaben vorgesehen, welche eine Eingruppierung in EG 8 TV-L begründen.),
  • Einstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt,
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten (Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit),
  • die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten,
  • die Möglichkeit einer befristeten Teilzeitbeschäftigung nach gesetzlichen Rahmenbedingungen,
  • ein interessantes und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld,
  • persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten durch gezielte, begleitende Fortbildungen,
  • die attraktiven Sozial- und Gesundheitsleistungen des öffentlichen Dienstes.

Sie bringen mit

  • staatlich geprüfter Techniker oder Meister in den Fachrichtungen Elektrotechnik/Elektronik, Mechatronik, Kfz-Technik, Maschinenbau, Automatisierungstechnik oder einer vergleichbaren technischen Fachrichtung oder
  • einschlägige Facharbeiterausbildung mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen in entsprechenden Tätigkeiten,
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache,
  • Bereitschaft zur Spezialausbildung an der Deutschen Akademie für Metrologie (3 Monate),
  • Pkw-Führerschein Klasse B mit angemessener Fahrpraxis.

Von Vorteil sind

  • Führerschein Klassen BE und C1,
  • praktische Erfahrungen und Kenntnisse in den Bereichen Prüfwesen und Messtechnik,
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen,
  • selbstständige und exakte Arbeitsweise sowie Verantwortungsbewusstsein.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, insbesondere auch von Frauen, unter der Kennziffer »SME-EAL_2024_mD« als PDF-Datei per E-Mail an bewerbung@sme.sachsen.de. (Vollständige Bewerbungsunterlagen bitte zusammengefasst in einer PDF-Datei, max. 5 MB).

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Frau Scheidemantel, Telefon 0351 4780-412, zur Verfügung. Weitere Informationen zum Staatsbetrieb für Mess- und Eichwesen finden Sie hier: www.eichamt.sachsen.de.

Schwerbehinderte Menschen und ihnen gleichgestellte Personen werden gebeten sich zu bewerben. Gehören Sie zu diesem Personenkreis, fügen Sie bitte Ihrer Bewerbung einen Nachweis bei.

Arbeitsorte

  • Talstraße 11, 04103 Leipzig
https://www.eichamt.sachsen.de/bewerbung.html
ab sofort
unbefristet
26.05.2024
EG 6 / 8 TV-L
Leipzig und Umgebung

Mess- und Eichwesen in Deutschland

Das gesetzliche Mess- und Eichwesen dient seit langer Zeit dem Schutz des Bürgers und sorgt für fairen Wettbewerb im Handel. Diese Ziele werden durch Eichung von Messgeräten und Überwachungsmaßnahmen erreicht.

Der Schutz greift hauptsächlich in den Bereichen

  • des Handels
  • der Medizin
  • des Arbeits- und Umweltschutzes
  • der Polizei

Der für diese Aufgaben zuständige nationale Messdienst wird in Deutschland durch die Eichbehörden der Bundesländer gebildet. Sie finden hier ein vollständiges Verzeichnis der Adressen aller deutschen Eichbehörden (inkl. Eichämter).

Besoldungs-/Entgeltgruppe enthält